Aktuelle Meldungen:

CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages

„Erst Job-Perspektiven, dann Kohleausstieg!“

CDU fordert Nord-Süd-Verbindung in der Lausitz für Strukturwandel

„Mehr Qualität in Kitas durch Vor- und Nachbereitungszeit ab 2019“

CDU setzt weiter Priorität bei verbesserten Betreuungsbedingungen

„Wir brauchen einen spürbaren Kurswechsel!“

CDU-Fraktionsvize Meyer zieht Lehren aus den Ereignissen von Chemnitz

„Gedenkstätten sind wichtige Orte des Erinnerns und müssen auf moderne Bildungsarbeit setzen“

CDU unterstützt Weiterentwicklung und Profilbildung der Sächsischen Gedenkstättenstiftung

„Unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung ist die Grenze - und die ist nicht verhandelbar!“

CDU-Politiker unterstützen Michael Kretschmers Regierungserklärung

„Keine Bildungsexperimente auf den Rücken von Schülern, Eltern und Lehrern!“

CDU-Fraktion lehnt Pläne zur Gemeinschaftsschule ab

Aktuelle Meldungen:

CDU Sächsische Union

CDU Landesverband

CDU Landesverband RSS FEED

Michael Kretschmer: "Der Staat muss stringenter handeln."

Im Interview mit dem "Tagesspiegel" spricht unser Landesvorsitzender, Ministerpräsident Michael Kretschmer, über die Protest in Chemnitz. "In Chemnitz sind schlimme Straftaten geschehen. Wir haben eine klare Haltung, wenn Gewalt als Mittel des Protests ins Spiel kommt, ob von rechts oder von links. Gerade in Chemnitz gibt es viele Bürger, die diese Stadt prägen und nicht der Gewalt überlassen wollen. Es kommt darauf an, klar zu trennen zwischen denen, die ein Fall für Polizei und Justiz sind, und den Menschen, die Fragen an die Politik haben", macht Kretschmer deutlich. Der Ministerpräsident bekräftigte noch einmal die Aussage aus seiner Regierungserklärung, wonach der Rechtsextremismus "die größte Gefahr für unsere Demokratie" sei. "Wir müssen ihn aus der Mitte der Gesellschaft heraus bekämpfen. Wir sind für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und einen anständigen...

"20 Mio. Euro zusätzlich für Betriebe im ländlichen Raum!"

In dieser Woche beschloss das sächsische Kabinett ein neues Förderprogramm für Betriebe im ländlichen Raum. Das Land wird Unternehmen, die nicht durch das EU-Programm "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) gefördert werden können, mit jeweils 10 Mio. Euro in 2019 und 2020 zusätzlich unterstützen. Dazu zählen zum Beispiel der Einzelhandel, der Gastronomiebereich und Beherbergungsbetriebe in der Tourismusbranche. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Frank Heidan, sagt dazu: "Wir als CDU reden nicht nur von der Stärkung des ländlichen Raumes, sondern wir tun es auch! Gerade der Einzelhandel erlebt durch die Digitalisierung einen Transformationsprozess, der die Betriebe vor neue große Herausforderungen stellt. Um im Wettbewerb weiter mithalten zu können, braucht es gerade in kleinen Familienbetrieben und mittelständigen Unternehmen neue Investitionen. Dazu ist dieses neue...

Frank Kupfer als Fraktionsvorsitzender zurückgetreten

Heute hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Frank Kupfer, in der turnusmäßigen Sitzung gegenüber den Abgeordneten der Fraktion seinen Rücktritt erklärt. Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte er die folgende Stellungnahme. "Ich bin an einem Punkt angekommen, an dem ich so nicht weitermachen kann. Eine sich lang abzeichnende Entscheidung ist gefallen. Es ist keine leichte Entscheidung. Ich habe sie getroffen, auch auf ausdrückliches Anraten meiner behandelnden ?"rztin. Seit Dienstag, dem 21. August 2018 bin ich wieder krankgeschrieben. Der Grund ist eine Wiederkehrende Depression (rezidivierende depressive Störung). Der Verlauf der Krankheit ist ein sehr kräftezehrendes, psychisch äußerst belastendes Auf und Ab. Ich hatte mehrere stationäre und ambulante Therapien mit medizinisch professionellen Behandlungen. Es gab Phasen von mittlerer und schwerer Depression. Mein psychisches Befinden hat sich in den letzten Monaten...

Bürgerbüro Christine Clauß MdL
Grimmaische Straße 2-4
Mädler-Passage Aufgang D
04109 Leipzig

Tel.: 0341/ 25 35 584
Fax.: 0341 /26 82 895
E-Mail: info@christine-clauss.de